Wissenswertes – Die wichtigsten Versicherungen

Als Unternehmerin bzw. Unternehmer tragen Sie die Verantwortung für Ihr Unternehmen, Ihre Mitarbeiter und Ihre Familie. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich bereits vor der Gründung in Ruhe überlegen, welche Risiken von Ihrem Unternehmen ausgehen und welche Gefahren mit Ihrer Tätigkeit verbunden sind. Um diese Fragen beantworten zu können, empfiehlt es sich, eine Risiko-Analyse durchzuführen und Massnahmen zu definieren, die den Fortbestand Ihres Unternehmens gewährleisten können. Dabei gilt es, Gefahren zu erkennen, diese richtig einzuschätzen und sie so weit als möglich durch gezielte Sicherheitsmassnahmen zu verringern. Zudem muss bei den verbleibenden Gefahren entschieden werden, ob sie selber getragen oder auf eine Versicherung überwälzt werden sollen.

Drei Arten von Versicherungen
Versicherungen können in drei Kategorien eingeteilt werden:

  • Personen-,
  • Sach- und
  • Vermögensversicherungen.

Generelle Aussagen zum Deckungsbedarf bei Jungunternehmen lassen sich kaum machen, denn dieser hängt stark von der Branche und der individuellen Risikosituation ab.

 

© Copyright by Mercury Financial Services GmbH | Impressum | Website created by Swiss Web Factory