Aktuell

Können wir die Festhypothek vor Vertragsende bei einer ander

20.02.2018

Frage: Wir haben bei der Basler Kantonalbank eine achtjährige Festhypothek abgeschlossen. Sie läuft im September 2014 ab. Wir möchten schon jetzt woanders zu einem günstigen Zinssatz erneut eine langjährige Festhypothek abschliessen. Geht das? 

 

Antwort: Ja. Rund ein Jahr vor dem Ende der Laufzeit der Hypothek können Sie in der Regel die neue Hypothek bzw. deren Zins fixieren. Die neue Bank wird einen Zinsaufschlag verlangen, wenn Sie den Zins im Voraus fixieren möchten (Termin-Hypothek). Planen Sie genügend Zeit ein für das Einholen von Konkurrenzofferten und schauen Sie im Vertrag, ob bei der Basler Kantonalbank allfällige Kündigungsfristen bestehen. Prüfen Sie auch, ob die Bank Gebühren für die Kredit­ablösung und die Auslieferung des Schuldbriefes verlangt. Allenfalls können Sie mit dem neuen Kreditgeber aushandeln, dass er solche Gebühren übernimmt. Falls Sie von steigenden Zinsen ausgehen, ist eine Termin-Hypothek eine gute Möglichkeit, die aktuell noch sehr tiefen Zinsen für langjährige Festhypotheken nun zu fixieren.

 

 

© Copyright by Mercury Financial Services GmbH | Impressum | Website created by Swiss Web Factory